Pizzabrot

War es nur ein Pandemie-Hype, der uns alle wie verrückt Hefe und Mehl kaufen ließ, oder ist Brot backen wirklich angesagt? Wir entscheiden uns für Antwort Nummer zwei und haben ein Einsteigerrezept für alle, die sich noch nie an unser Grundnahrungsmittel herangewagt haben: Wir backen Pizzabrot. Einfach zu machen, lecker zu Vorspeisen oder zum Grillen. Man nehme 400 g Mehl, zwei Teelöffel Trockenhefe, zwei Teelöffel Salz, einen Teelöffel Zucker, drei Esslöffel Olivenöl und knapp einen Viertelliter lauwarmes Wasser und knete daraus einen glatten Teig. Gründlich durchwalken für mindestens 5 Minuten! Dann zugedeckt an einem warmen Ort ein Stündchen gehen lassen. Aus dem Teig formt man dann entweder kleine Fladen oder fingergroße Sticks, die man mit etwas Oliven- oder Knoblauchöl bestreicht und mit frischem Rosmarin bestreut. Bei 200° C im vorgeheizten Ofen etwas 20 Minuten backen.

--

#auerküchen #raubling #küche #badfeilnbach #rosenheim #küchenstudio #brannenburg #kochen #kochplatzl #pizzabrot

Was du brauchst

Topfen & Mehl ... alles andere schon bald!

Auf die Plätze ... los!

Topfen

...

Begleitung

...

Zwischendurch

...

Abschmecken und anrichten

.....